Klassisches Haus K 100

Klein aber fein! Bei diesem freistehenden Objekt in zweigeschossiger Bauweise lässt sich das Zuhause-Gefühl durch und durch auskosten: Die Klinkerfassade vermittelt schon von Außen optisches Wohlfühlambiente, im Innenbereich fehlt es an nichts: Auf guten 100 m² Wohnfläche – optimal verteilt auf zwei Stockwerken – wird jeder Zentimeter Wohnraum perfekt ausgenutzt. Die klassische Bauform und die schlichte Geometrie dieses Hauses, das auf Wunsch auch mit verputzter Fassade erhältlich ist, passt sich in jede Umgebung perfekt ein und unterstreicht die Vorzüge dieses Kleinods.

Wohnfläche 103,44 m² (WoFlV) / 117,05 m² (DIN
DIN
Abkürzung für "Deutsches Institut für Normung e.V." DIN-Normen reglen zum Beispiel die Ausführung von Bauleistungen.
)
Außenmaße 7,54 x 10,04 m
  • inklusive 30-kW-Wärmepumpentechnik mit kontrollierter Wohnraumlüftung, „KfW- Effizienzhaus 70“-förderfähig
  • Auf Wunsch mit Krüppelwalmdach, Satteldach
    Satteldach
    Ist eine klassische Dachform in Deutschland, bei der die zwei entgegengesetzten Dachflächen im First zusammen treffen und einen dreieckigen Giebel an beiden Strinflächen bilden.
    mit gemauertem Giebel oder Mansarddach
    Mansarddach
    Ist eine spezielle Dachform, bei der die unteren Dachflächen über eine steilere Neigung verfügen als die obere, wodurch zusätzliche Wohnfläche entsteht.
    möglich
  • Dachneigung 45°
  • Drempel
    Drempel
    Bezeichnet die, zwischen Dachstuhl und Decke senkrechte Konstruktion. Je höhrer der Drempel umso geräumiger das Dachgeschoss.
    im Rohbaumaß 113 cm


Deutschlandcard